Archiv Bruno & Lotti Keist

Historische Aufnahmen sind wichtige Zeitzeugen einer sich veränderten Landschaft. Gerade im Vorarlberger Rheindelta, wo sich seit den 1950er Jahren die Topografie ständig auflöst und wieder erneuert, kann dies sehr eindrücklich dokumentiert werden.


Die nachstehenden Fotos aus den 1960er – 1980er Jahren verdanken wir Bruno und Lotti Keist aus Ebnat-Kappel/Schweiz. Bruno Keist gehörte Ende der 1950er Jahre der Jugendgruppe der Ala (Schweiz. Gesellschaft für Vogelkunde und Vogelschutz) an, unter der wir auch bekannte Ornithologen wie Walter Leuthold, René Appenzeller und Peter Willi (1940-2008) finden. In nächster Zeit werden hier weitere Fotos von Bruno Keist hochgeladen. — Ergänzungen in der Fotobeschreibung von ST.